Ergebnisse Hockenheim

Rennen 1, 23.9.2017

1. J.Gounon/D.Keilwitz
Callaway Competition

2. C.De Phillippi/C.Mies
Montaplast by Land-Motorsport

3. L.Stolz/L.Ludwig
Team Zakspeed

...

F.Spengler/C.Zanella dnf

Rennen 2, 24.9.2017

1. R.Ineichen/C.Engelhart
GRT Grasser-Racing-Team

2. J.Gounon/D.Keilwitz
Callaway Competition

3. J.Schmidt/C.Haase
Montaplast by Land-Motorsport

...

22. C.Zanella/F.Spengler

Werbepartner

 News Florian Spengler / Porsche Carrera Cup Deutschland

Halbzeit in der GT Masters auf dem Nürburgring

Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 15:28 Uhr

Vor großer Kulisse mit 200 000 Zuschauern wurden die Läufe 7 und 8 der ADAC GT Masters auf dem Nürburgring ausgetragen. Neben der Europameisterschaft im Truckracing wurde dem Publikum somit ein attraktives Rennprogramm geboten.


Weiterlesen: Halbzeit in der GT Masters auf dem Nürburgring

 
 

Auslandsgastspiel in Zolder

Mittwoch, den 15. Juni 2011 um 18:37 Uhr

Die ADAC GT Masters Serie gab das erste Auslandsgastspiel der Saison vom 10. bis zum 12. Juni in Zolder, Belgien. Die Saisonläufe fünf und sechs wurden auf der Rennstrecke ausgetragen, auf der bis in die 80iger Jahre auch Formel 1 Rennen stattfanden.


Weiterlesen: Auslandsgastspiel in Zolder

 
 

Sieg für Florian auf dem Sachsenring

Montag, den 16. Mai 2011 um 13:47 Uhr

Der Sachsenring nahe Chemnitz war am Wochenende Schauplatz für Lauf 3 und 4 der ADAC GT Masters Sportwagenserie. Nach gelungenem Debüt in Oschersleben mit Platz 3 in der Amateurwertung kam Florian Spengler aus dem Engstlerteam mit einigen Erwartungen an die Rennstrecke.


Weiterlesen: Sieg für Florian auf dem Sachsenring

 

Rennwochenende auf dem Sachsenring gemeinsam mit der GT 1 WM

Dienstag, den 10. Mai 2011 um 09:26 Uhr

Vom 12. bis zum 15. Mai finden auf dem Sachsenring die GT Masters 
Läufe 3 und 4 statt. Auch die GT 1 WM ist auf dem Traditionskurs nahe Chemnitz zu Gast. Fahrerisch gilt die Strecke als sehr anspruchsvoll.


Weiterlesen: Rennwochenende auf dem Sachsenring gemeinsam mit der GT 1 WM

 

Florian Spengler in Dubai beim 24 Stundenrennen

Dienstag, den 18. Januar 2011 um 13:43 Uhr

Die weltweit erste Motorsportveranstaltung der Saison 2011 fand vom 13. bis 15. Januar 2011 in Dubai statt. Das LIQUI MOLY Team Engstler hatte dafür einen BMW Z4 GT3 vorbereitet und ein Team mit 4 Fahrern zusammengestellt. Bei diesem in 6. Auflage stattfindenden Rennen gingen die beiden WTCC-Piloten Franz Engstler und Kristian Poulsen sowie der Procar-Dritte Florian Spengler und Dominik Kraihamer, der schon Langstreckenerfahrung aus der LMS mitbringt, an den Start.


Weiterlesen: Florian Spengler in Dubai beim 24 Stundenrennen

 

Florian Spengler wird in seiner ersten Tourenwagensaison Meisterschaftsdritter

Montag, den 04. Oktober 2010 um 13:43 Uhr

Eigentlich war die Ausgangslage klar – der Meister der Procar Serie in der Division 1 würde aus dem Team Engstler kommen. Das Niveau zwischen dem Routinier Roland Hertner und den beiden Junioren, Florian Spengler und Johannes Leidinger, war über die ganze Saison auf einem erstaunlich ausgeglichenen Level, was auch der Punktestand mit nur 4 Punkten Unterschied vor dem Saisonfinale zeigte.Die Frage war nur, welcher der drei Piloten tatsächlich die besten Nerven besitzen würde, aus diesem Grund war am letzten Rennwochenende in Oschersleben Spannung pur angesagt.


Weiterlesen: Florian Spengler wird in seiner ersten Tourenwagensaison Meisterschaftsdritter

 

Der Meister kommt aus dem Team Engstler

Montag, den 27. September 2010 um 07:58 Uhr

Soviel steht schon mal fest vor dem Finale der ADAC-Procarserie in Oschersleben. Nach einem 4. Platz und einem Sieg bei den beiden vergangenen Wertungsläufen konnte Florian den Kampf um die Meisterschaft weiter offen halten.


Weiterlesen: Der Meister kommt aus dem Team Engstler

 

Florian sorgt mit seinem dritten Saisonsieg für Spannung bis ins Finale

Dienstag, den 07. September 2010 um 10:03 Uhr

Die Läufe 13 und 14 in der ADAC Procar Serie fanden am Wochenende in Oschersleben statt. Die Rennen wurden im Rahmen der WTCC Tourenwagen WM ausgetragen, eine gute Gelegenheit für die Piloten der Procar Serie, ihre Zeiten mit denen aus der Weltmeisterschaft zu vergleichen.


Weiterlesen: Florian sorgt mit seinem dritten Saisonsieg für Spannung bis ins Finale

 

Seite 7 von 9

Rennkalender

ADAC GT Masters 2017


ADAC GT Masters Oschersleben

28.04. - 30.04.2017

ADAC GT Masters Lausitzring

19.05. - 21.05.2017

ADAC GT Masters Red Bull Ring (A)

09.06. - 11.06.2017

ADAC GT Masters Zandvoort (NL)

21.07. - 23.07.2017

ADAC GT Masters Nürburgring

04.08. - 06.08.2017

ADAC GT Masters Sachsenring

15.09. - 17.09.2017

ADAC GT Masters Hockenheim

22.09. - 24.09.2017